Oceans Plastics Lab

Oceans Plastics Lab

Die Ausstellung

Auf Initiative des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und in Zusammenarbeit mit dem Konsortium Deutsche Meeresforschung, der Europäischen Kommission und weiteren Partnern wurde die Wanderausstellung “Ocean Plastics Lab” konzipiert. Die Ausstellung behandelt die zunehmende Verschmutzung der Meere. Vier Seecontainer symbolisieren die Menge an Abfall, der alle paar Minuten im Wasser entsorgt wird. In den Containern, die nun durch Turin, Paris, Brüssel und zukünftig die USA und Deutschland, reisen, finden BesucherInnen Installationen, die ihnen einen Einblick in die derzeitige Lage ermöglichen.

Unsere Lösung

Ein Multimediaguide, der vor Ort über das eigene Endgerät (Bring-Your-Own-Device) abrufbar liefert weitere Vermittlungsebenen für dieses wichtige Thema. In jedem Container ist eine shoutr.Outdoor-Boxx installiert, das vereinfacht den Transport und das Setup vor Ort und ermöglicht bei jedem Wetter ein hochwertiges Besuchererlebnis. Über den Browser des mobilen Endgeräts sind Bilder, Audiodateien oder Videos erhältlich und regen BesucherInnen zur Diskussion an. Alle Inhalte des Guides werden von den Konzeptverantwortlichen selbst im shoutr.CMS gepflegt und erweitert.


Die Zukunft ist jetzt. Nutzen Sie unsere Technologie für Ihre Ausstellung